Rechtsschutz

Der Ansprechpartner für den Rechtsschutz beim VNSB ist:

  • Friedhelm Hufenbach

    Rechtsschutzbeauftragter

    Am Bahnhof 9

    29303 Bergen Sülze

     

    Tel.: 05054-1652

    Fax: 05054-9490191

    Mobil: 0176-11446670

    Rechtschutz(at)vnsb.de

 

Verehrte Kollegin, verehrter Kollege,

Sie benötigen einen Partner für Ihre dienstrechtlichen Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Rechtsschutzbeauftragten auf.

Sie wollen einen Rechtsschutzantrag stellen?

Laden Sie den unten bereitgestellten Antrag runter oder sprechen Sie Ihren Ortsverbandvorsitzenden an. Er wird Ihnen einen Vordruck aushändigen.

In jedem Fall muss der Antrag durch den OV-Vorsitzenden unterschrieben sein!

Wir bitten weiter darum, dass Sie die Unterlagen unserem Rechtsschutzbeauftragten vollständig zur Verfügung stellen.

Und bitte denken Sie daran, die Kosten für einen Rechtsanwalt Ihrer Wahl können nicht erstattet werden. Wir arbeiten mit Spezialisten für Dienstrecht mit dem dbb - Dienstleistungszentrum in Hamburg zusammen.

Rechtsschutzantrag (PDF 72 KB)

Rechtsschutzordnung des dbb (PDF)