22. September 2018

Ortsverband Wolfenbüttel

Sommerfest 2018

  • Foto: Ortsverband Wolfenbüttel von links: Stefan Ksienzyk, Sascha Wand, MdL und Mitglied im Unterausschuß Strafvollzug Dunja Kreiser und vom Landesvorstand Michael Haustein

Am 14. September war es soweit, die Mitglieder des OV Wolfenbüttel trafen sich zum Sommerfest auf dem Sportgelände des TSV Wittmar.

Pünktlich um 16.00 Uhr fanden sich die ersten Gäste ein, die sogleich mit kalten Getränken und Grillgut versorgt wurden.

Als Gast der Veranstaltung wurde Frau Dunja Kreiser (SPD) MdL und Mitglied im Unterausschuß Strafvollzug eingeladen.

Ebenfalls als Gast vom Landesvorstand des VNSB konnten wir den Kollegen Michael Haustein begrüßen, welcher der Einladung durch den OV gern gefolgt ist.

Nach dem Grußwort durch den OV Vorsitzenden Sascha Wand standen Gespräche über die aktuellen Themen (Besondere Altersgrenze, Abschaffung der Abdrängstöcke, Nachwuchsgewinnung, usw.) und dessen negativen Auswirkungen im Mittelpunkt des Nachmittages  

Nach den intensiven Gesprächen, folgte, dass was keiner der Anwesenden gern in seiner Beurteilung stehen hat: Ein geselliger Abend! Hierbei ging es nur am Rande um Vollzug und Politik. Hier haben wir als Ortsverein gesehen, dass es absolut sinnvoll ist, regelmäßig die Bühne für solche Gespräche zu bieten. Wenn dann noch ein Mitglied aus der Politik und des Landesvorstandes als Ansprechpartner zur Verfügung stehen, ist das echt super. Dafür unseren Dank an Dunja Kreiser und Michael Haustein.  

Mit guter Laune und viel Lob für die vorzügliche Bewirtung wurde noch bis spät in den Abend gefeiert.

Im nächsten Jahr gibt es eine Fortsetzung, das hat der Vorstand auf Grund der vielen positiven Rückmeldungen bereits beschlossen. Wer nicht dabei ist, hat selber Schuld!

Für den Ortsverein

Sascha Wand